Körpersprache

Nutzen der TeilnehmerInnen

  • Erkennen versteckter Botschaften
  • Ausdrucksstärkere Kommunikation
  • Erkennen von Täuschungen

Inhalte:

Körpersprache wird von unserem Unterbewusstsein empfangen und gesteuert. 80% der Dinge, die wir tun, machen wir unbewusst! Die eigene Körpersprache steuern zu können, wurde zu einem Beruf, genannt Schauspieler. Von klein auf trainieren wir gute Schauspieler zu sein und doch ist es so wie bei vielen anderen Dingen im Leben: Nichts kann einen guten Lehrer ersetzen. Die wahren Botschaften unserer Mitmenschen zu empfangen, wurden wir ebenfalls nie gelehrt. Wie hilfreich wäre es, nur halb so oft belogen zu werden. Wir alle lügen 200 mal pro Tag! Oft auch um jemanden Leid zu ersparen, dennoch möchten wir selbst nicht belogen werden.

Körpersprache ist kulturell verschieden doch die von Prof. Paul Ekman entdeckten Micro-Expressions (mimische Entgleisungen von sehr kurzer Dauer) sind weltweit bei allen ethnischen und kulturellen Gruppen ident. So können wir ziemlich gut 7 Gefühlsregungen erkennen:

Wut, Angst, Freude, Ekel, Überraschung, Trauer und Verachtung.

Die Fernseh-Serie „Lie to me“ wurde von Prof. Ekman in der ersten Staffel gecoacht. In diesem Training werden Sie mit dem gleichen Software-Trainings-Programm trainieren, das Prof. Ekman entwickelt hat.

In Zukunft werden Sie besser erkennen, wie Ihr Angebot ankommt, ob die Einwände Ihrer KundInnen nur Vorwände sind und ob Ihre Konkurrenz tatsächlich billiger ist. Sie werden bei MitarbeiterInnen Opposition wahrnehmen, oft erkennen, wenn Sie angelogen werden und besser einschätzen können, ob Sympathie geheuchelt ist, oder nicht.

Zielgruppe:
Alle, die endlich die versteckten Botschaften ihrer GesprächspartnerInnen wahrnehmen wollen und die mit der Wahrheit umgehen können. Gleichgültig, ob es KundInnen oder MitarbeiterInnen sind.

Ziel:
Sie können sowohl körpersprachliche Signale inklusive Micro-Expressions lesen, als auch selbst Körpersprache einsetzen, um Inhalte stärker als bisher zu transportieren.

Wann: 22. Jänner 2020 – 9h00 – 16h30
Wo: Palais Hansen Kempinski Vienna   –   A-1010 Wien
Wert:  € 490,- exkl. 20% MWSt.

Der Vortragende Georg Alexander Angelides

Georg Alexander Angelides ist seit 35 Jahren Führungskraft, Unternehmer mit eigenem Direktvertrieb, mit über 500 Unternehmensreferenzen und mehr als 25000 gewonnenen Kunden. Sein authentischer Vortrag fußt auf akribischer Analyse akademischer Publikationen, die in eigenen Erfahrungen verifiziert wurden und hilft Ihnen in Zukunft bessere Ergebnisse bei Ihren Verhandlungen zu erzielen.

Veranstaltungsort: Palais Hansen Kempinski Vienna


Location: Palais Hansen Kempinski Vienna –

  • High Speed Internet – Wi-Fi
  • Willkommenskaffee inklusive  Kaffee & Tee
  • Vormittagskaffeepause mit Kaffee, Tee und 2 Snacks laut Küchenchef
  • Nachmittagskaffeepause mit Kaffee, Tee und 2 Snacks laut Küchenchef
  • Light Lunch laut Küchenchef –  gesetztes  3 Gang  Menü  serviert im Restaurant “Die Küche“ oder  Stehbuffet im Foyer
  • 1 alkoholfreies Getränk zum Lunch
  • Unlimitierte alkoholfreie  Getränke im Haupttagungsraum